"Smombie"-Gesetz Honolulu verbietet Smartphone-Nutzung bei Straßenüberquerung

Wer in Honolulu über eine Straße geht und dabei auf sein Handy starrt, riskiert ab diesem Mittwoch eine Geldstrafe. Die Stadt will damit gegen sogenannte Smombies vorgehen.
Bürgermeister Kirk Caldwell

Bürgermeister Kirk Caldwell

Foto: AP
aar/AFP