Übergriffe in Hoyerswerda Erst kamen die Rassisten, dann die Gaffer

Hoyerswerda wurde 1991 zum Synonym für Rassismus im wiedervereinigten Deutschland. Bilder von damals zeigen, wie Hunderte Anwohner auf die tagelangen Ausschreitungen reagierten: gar nicht. Oder mit Applaus.
1 / 20
Foto:

Uwe Schulz

2 / 20
Foto:

Uwe Schulz

3 / 20
Foto:

Uwe Schulz

4 / 20
Foto:

Uwe Schulz

5 / 20
Foto:

Uwe Schulz

6 / 20
Foto:

Uwe Schulz

7 / 20
Foto:

Uwe Schulz

8 / 20
Foto:

imago images / Detlev Konnerth

9 / 20
Foto:

Uwe Schulz

10 / 20
Foto:

Uwe Schulz

11 / 20
Foto:

imago images / Detlev Konnerth

12 / 20
Foto:

Uwe Schulz

13 / 20
Foto:

Peter Maxwill / DER SPIEGEL

14 / 20
Foto:

imago images / Detlev Konnerth

15 / 20
Foto:

picture alliance / dpa

16 / 20
Foto:

Thomas Lehmann / picture alliance / dpa

17 / 20
Foto:

imago images / Detlev Konnerth

18 / 20
Foto:

picture alliance / dpa

19 / 20
Foto:

Peter Maxwill / DER SPIEGEL

20 / 20
Foto:

Peter Maxwill / DER SPIEGEL

Mehr lesen über