Imam-Hochzeiten in der Türkei Hüter der Doppelmoral

Ein Mädchen kommt in eine Klinik, sie soll elf Jahre alt sein, ist aber im achten Monat schwanger - von ihrem 25-jährigen Mann. Das Paar hatte bei einem Imam geheiratet, die Ehe ist illegal. Doch das ist fast bedeutungslos. Denn trotz neuer Gesetze werden Frauen in der Türkei immer rechtloser.
Von Jürgen Gottschlich
"Stoppt die Gewalt": Proteste in Ankara gegen die Zwangsverheiratung von Mädchen

"Stoppt die Gewalt": Proteste in Ankara gegen die Zwangsverheiratung von Mädchen

Foto: Burhan Ozbilici/ ASSOCIATED PRESS