Indien 13-Jährige stirbt nach 68 Tagen Fasten

In Indien soll sich ein junges Mädchen zu Tode gefastet haben. Kinderschützer erheben schwere Vorwürfe: Die Eltern sollen ihr Kind aus religiösen Motiven gezwungen haben, sich nur von Wasser zu ernähren.
ala/Reuters
Mehr lesen über