Rettungsaktion mit dem Fahrrad 15-Jährige fährt verletzten Vater heim - durch halb Indien

Jyoti Kumari fuhr ihren verletzten Vater auf dem Rad 1200 Kilometer ins Heimatdorf - nun verschafft die Rettungsaktion der 15-Jährigen möglicherweise eine Sportlerkarriere. Vorerst hat sie jedoch andere Pläne.
Jyoti Kumari mit ihrem Vater

Jyoti Kumari mit ihrem Vater

Foto: ANI/ REUTERS

Jyoti Kumaris Route

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

löw/dpa
Mehr lesen über