Italien "Die Kirche begreift nicht"

Nach Bekanntwerden mehrerer Missbrauchsfälle in Diözesen Italiens ermutigte zuletzt der Bischof von Bozen Betroffene, sexuelle Übergriffe anzuzeigen. Kritiker argwöhnen jedoch, dass das Gesetz des Schweigens in der katholischen Kirche stärker sein könnte als der Drang zur Aufklärung.
Bischof Golser: "Dem falschen Eindruck widersprechen, die Kirche wolle etwas vertuschen"

Bischof Golser: "Dem falschen Eindruck widersprechen, die Kirche wolle etwas vertuschen"

Foto: Diözese Bozen-Brixen
Mehr lesen über