Nach monatelanger Sperre Italiens Skigebiete öffnen ab 18. Januar

In zwei Wochen kann es losgehen: Italiens Gesundheitsminister hat den Start der Skisaison erlaubt. Geplant war das schon früher, doch mehrere Regionen baten um einen Aufschub.
Wintersportler in Ponte Di Legno (Archivbild von 2019)

Wintersportler in Ponte Di Legno (Archivbild von 2019)

Foto: Marco Alpozzi, Lapresse / dpa
jpz/dpa