Jahrelange Fehltherapie Gefangen in der eigenen Haut

Nina Meier hat Neurodermitis. Jahrelang versuchten die Ärzte eine Therapie nach der anderen, ohne die Erkrankung zu erkennen. Auch nach der Diagnose blieben teure und schmerzhafte Behandlungen wirkungslos. Dann brachte ein einfacher Rat die Wende.
Betroffene Patientin: "Dauergast bei der Hautärztin"

Betroffene Patientin: "Dauergast bei der Hautärztin"

Foto: SPIEGEL ONLINE
Mehr lesen über