Antisemitismus in Frankreich Lieber in Israel im Bunker als am Boulevard in Paris

Tausende französische Juden wandern nach Israel aus, unterstützt von einer Agentur ihres neuen Heimatstaats. Sie halten den Antisemitismus in Frankreich oft für gefährlicher als die Lage im Nahen Osten.
Von Verena Hölzl
Tomy Seroussi mit seiner Familie: Ausgewandert nach Israel

Tomy Seroussi mit seiner Familie: Ausgewandert nach Israel

Foto: Agence Juive