Pfeil nach rechts

Münchner Erzbischof Kardinal Marx zieht sich vom Vorsitz der Bischofskonferenz zurück

Kardinal Marx wird nicht mehr für den Posten an der Spitze der Bischofskonferenz kandidieren. Er stehe für eine zweite Amtszeit nicht zur Verfügung - und führt sein Alter an.
Kardinal Marx

Kardinal Marx

Bernd von Jutrczenka/ dpa

jpz/apr/AFP