Pfeil nach rechts
Kreuzverleih in Jerusalem: Ein bisschen Leid muss sein
Christine Kensche

Fotostrecke

Kreuzverleih in Jerusalem: Ein bisschen Leid muss sein

Kreuzverleih in Jerusalem "Bei Jesus haben die Leute auch rumgeblödelt"

Karfreitag, Tausende Touristen gehen jetzt den Leidensweg Christi auf der Via Dolorosa nach, mit Leihkreuzen. Ein Muslim führt den Verleih in Jerusalem. Das Gewicht können sich seine Kunden aussuchen - Italiener mögen es gerne leicht.
Von Christine Kensche
Mehr lesen über