Neue Tierschutzrichtlinie NRW führt Gewichtsgrenzen für Reiter an Karneval ein

Handyverbot am Zügel, Dopingtests für Tiere, Abstandsregeln für Blaskapellen: In Nordrhein-Westfalen gibt es eine neue Tierschutzrichtlinie für Pferde an Karneval. Das Papier hat es in sich.
Berittene Karnevalistin in Köln (Archivbild): "Das Gewicht darf nicht mehr als 15 Prozent des Pferdegewichtes betragen"

Berittene Karnevalistin in Köln (Archivbild): "Das Gewicht darf nicht mehr als 15 Prozent des Pferdegewichtes betragen"

Rolf Vennenbernd/ dpa
mxw/dpa