Katholische Kirche in Deutschland Missbrauchsstudie dokumentiert Tausende sexuelle Übergriffe

Eine neue Studie der katholischen Kirche offenbart: Mindestens 1670 Kleriker haben sich von 1946 bis 2014 an Schutzbefohlenen vergangen. Und der Missbrauch dauert offenbar noch an.
Deutsche Bischofskonferenz (2014 in Münster)

Deutsche Bischofskonferenz (2014 in Münster)

Foto: DPA
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV