Missbrauch in der Katholischen Kirche Kardinal Marx bittet um Entschuldigung für Vertuschung

"Allzu lange ist in der Kirche Missbrauch geleugnet, weggeschaut und vertuscht worden": Mit deutlichen Worten hat Kardinal Marx in Fulda die Missbrauchsstudie der deutschen Bischöfe vorgestellt.
Kardinal Reinhard Marx

Kardinal Reinhard Marx

Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS

Kirchliche Missbrauchsstudie: Die Tätertypen

ulz/dpa/AFP