Katze im Mülleimer "Für Sekundenbruchteile vom Wahnsinn übermannt"

Ein Fall von Tierquälerei in England sorgt weltweit für Aufregung: Aus bisher unbekannten Gründen stopfte eine Bankangestellte aus Coventry die Katze ihrer Nachbarn in einen Mülleimer - und wurde dabei gefilmt. Das Video der Schandtat ging um die Welt. Jetzt bekommt die Frau Morddrohungen und muss um ihren Job fürchten.
Katze im Mülleimer: "Für Sekundenbruchteile vom Wahnsinn übermannt"

Katze im Mülleimer: "Für Sekundenbruchteile vom Wahnsinn übermannt"

Foto: REUTERS
ala