Kein Trinkgeld für angeblich lesbische Kellnerin Bon des Anstoßes

In einem Restaurant im amerikanischen New Jersey verweigerte eine Frau der Kellnerin Dayna Morales das Trinkgeld. Auf die Rechnung schrieb sie den Grund: Sie sei mit dem Lebensstil der Bedienung nicht einverstanden. Morales hat kurze Haare, die Frau hielt sie für lesbisch.
Kassenbon-Foto: "Sorry, aber ich kann Ihnen kein Trinkgeld geben"

Kassenbon-Foto: "Sorry, aber ich kann Ihnen kein Trinkgeld geben"

kbl
Mehr lesen über