Bayern Mann sucht Gegenstand in Gully und wird von Auto überrollt

Ein 62-Jähriger ist auf einem Parkplatz in Kiefersfelden von einem Auto überfahren und getötet worden. Der Mann hatte etwas gesucht, das in einen Kanaldeckel gefallen war.

DPA

Bei der Suche nach einem Gegenstand in einem Gully ist ein Mann auf einem Supermarktparkplatz im bayerischen Kiefersfelden von einem Auto überrollt worden und gestorben. Das teilte die Polizei mit.

Demnach hatte sich der 62-Jährige am Samstagabend flach auf den Boden gelegt. "Er wollte einen Gegenstand suchen, der durch den Kanaldeckel in den Abfluss gefallen war", sagte ein Sprecher. Ein Autofahrer, der auf den Parkplatz gefahren sei, habe den Mann übersehen.

Passanten leisteten der Polizei zufolge Erste Hilfe. Mit einem Hubschrauber sei der Schwerverletzte in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dort starb der 62-Jährige wenig später.

cop/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.