Armut in Deutschland Mehr als jeder vierte Minderjährige ausgegrenzt

Unter Minderjährigen ist Armut weit verbreitet. 3,7 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland sind laut Jugendhilfe abgehängt.
Ein Junge hält einen Fußball (Symbolbild)

Ein Junge hält einen Fußball (Symbolbild)

Foto: Joerg Sarbach/ ASSOCIATED PRESS
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ), Karin Böllert, mit AGJ-Geschäftsführer Peter Klausch

Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ), Karin Böllert, mit AGJ-Geschäftsführer Peter Klausch

Foto: Christophe Gateau/ dpa
apr/dpa