Kindesmissbrauch Atheisten wollen Papst festnehmen lassen

Haftbefehl gegen den Papst? Wegen des Missbrauchsskandals wollen die prominenten Atheisten Richard Dawkins und Christopher Hitchens die Justiz drängen, Benedikt XVI. bei seinem Großbritannien-Besuch festnehmen zu lassen. Er habe sich Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gemacht.
Richard Dawkins (im Oktober 2007): Papst Benedikt XVI. im Visier

Richard Dawkins (im Oktober 2007): Papst Benedikt XVI. im Visier

ddp
Papst Benedikt XVI.: Neue Vorwürfe zu seiner Amtsführung in den achtziger Jahren

Papst Benedikt XVI.: Neue Vorwürfe zu seiner Amtsführung in den achtziger Jahren

Pier Paolo Cito/ AP
chs/dpa