Kindheit in der Klosterschule Hölle, lebenslang

In der Suppe, die man ihm vorsetzte, schwamm rohes Fleisch. An Weihnachten wurde er zur Buße tagelang in eine Kammer eingesperrt. Züchtigung war Alltag. Georg Schneider war Klosterschüler bei den Zisterziensern - die Geschichte einer Leidenszeit, die den 60-Jährigen bis heute verfolgt.
Bibel und Rosenkranz: Die katholische Kirche - "Inbegriff der Intoleranz"

Bibel und Rosenkranz: Die katholische Kirche - "Inbegriff der Intoleranz"

Foto: Corbis