Studie zum Zölibat in katholischer Kirche Unter den Soutanen der Frust von tausend Jahren

Viele katholische Seelsorger sind mit der eigenen Ehelosigkeit unzufrieden, das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Als besonders belastend empfinden sie den Verzicht auf Sexualität, Intimität und eigene Kinder.
wit/AFP/dpa
Mehr lesen über