Entzugsklinik in Kirgisien Vom Vollrausch in die Vollnarkose

Er nennt sich "Dr. Life" oder "Dr. Cocaine": Jenischbek Nasaraliew betreibt in Kirgisien eine Entzugsklinik für Drogenabhängige. Der Psychiater kämpft mit martialischen Methoden und umstrittener Koma-Therapie gegen die Sucht. Der Erfolg scheint ihm recht zu geben.
Von Stefan Kempfen