Kölner Erzbischof Papst versetzt Kardinal Meisner in Ruhestand

Für die katholische Kirche ist es ein einschneidendes Ereignis: Papst Franziskus hat den Kölner Erzbischof Joachim Meisner abberufen. Der 80-Jährige wurde auf eigenen Wunsch in den Ruhestand geschickt. Er stand ein Vierteljahrhundert an der Spitze des größten deutschen Bistums.
Kölner Kardinal Joachim Meisner: Rücktritt als Erzbischof

Kölner Kardinal Joachim Meisner: Rücktritt als Erzbischof

Foto: Oliver Berg/ dpa
wit/dpa/AFP