Kolumbiens Hauptstadt Bogotás erste Bürgermeisterin heiratet ihre Freundin

Mit Claudia López bekommt Kolumbiens Hauptstadt erstmals eine Bürgermeisterin. Sie ist zudem die erste offen homosexuell lebende Frau auf dem hochrangigen Posten - in einem traditionell konservativen, katholischen Land.
Claudia López (l.) und Angélica Lozano im August 2018: "Danke dafür, dass du mich immer liebst"

Claudia López (l.) und Angélica Lozano im August 2018: "Danke dafür, dass du mich immer liebst"

Ivan Valencia/ AP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
aar/Reuters
Mehr lesen über