Kommt Prinz Harry nach NRW? Wie Düsseldorf um die "Invictus Games" wirbt

London, Toronto, Sydney - und bald Düsseldorf? Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt will 2022 die von Prinz Harry ins Leben gerufenen "Invictus Games" ausrichten. Eine Bewerbungsdelegation reist nun nach London.
Düsseldorf aus der Luft (Archivbild): Laut dpa reisen heute Vertreter der Stadt nach London, um sich für die "Invictus Games" 2022 zu bewerben

Düsseldorf aus der Luft (Archivbild): Laut dpa reisen heute Vertreter der Stadt nach London, um sich für die "Invictus Games" 2022 zu bewerben

Foto: Oliver Multhaup/ AP
Prinz Harry im Oktober 2018 bei den "Invictus Games" in Sydney

Prinz Harry im Oktober 2018 bei den "Invictus Games" in Sydney

Foto: RICK STEVENS/ REUTERS
Meghan und Harry 2017 bei den "Invictus Games" in Toronto

Meghan und Harry 2017 bei den "Invictus Games" in Toronto

Foto: Danny Lawson/ dpa
aar/dpa