Streit über Kommunion Magdeburger Bischof kritisiert den Papst

"Wunden sind neu aufgebrochen": Bischof Feige aus Sachsen-Anhalt hat sich in den Streit über die Teilnahme protestantischer Ehepartner an der Kommunion zu Wort gemeldet. Das dürfte dem Papst nicht gefallen.
Bischof Gerhard Feige (Archivfoto)

Bischof Gerhard Feige (Archivfoto)

Foto: DPA
ulz