Pfeil nach rechts

Mindestens 23 Tote Kleinflugzeug stürzt in Wohngebiet im Kongo

Kurz nach dem Start ist ein Kleinflugzeug im Kongo über einem dicht besiedelten Stadtgebiet abgestürzt. Mindestens 23 Menschen sollen ums Leben gekommen sein.
In der Großstadt Goma im Kongo ist ein Kleinflugzeug der Fluggesellschaft Busy Bee in ein Wohngebiet gestürzt. Es soll mehrere Tote geben.

In der Großstadt Goma im Kongo ist ein Kleinflugzeug der Fluggesellschaft Busy Bee in ein Wohngebiet gestürzt. Es soll mehrere Tote geben.

Didier Kamathe / AFP
cop/AFP/Reuters