Der Papst und Afrika: "Blind gegenüber der Lebenswirklichkeit"
Foto: ? Alessandro Bianchi / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Der Papst und Afrika: "Blind gegenüber der Lebenswirklichkeit"

Krise der katholischen Kirche In Afrika regt sich Widerstand gegen Benedikt XVI.

Mitgliederschwund, Priestermangel? In der katholischen Kirche Afrikas sind das Fremdworte. Die Zahl der Gläubigen wächst rasant. Dennoch gibt es Probleme, das größte heißt Aids. Viele Kleriker tragen Roms rigiden Kurs gegen Verhütung nicht mit. Und auch in der Missbrauchsdebatte fallen klare Worte.
Von Karl-Ludwig Günsche