Kritik an Benedikt-Rede Ranke-Heinemann wirft Papst Homosexuellen-Hatz vor

"Abwegig, hetzerisch, unverantwortlich" - Schwulenverbände und Politiker üben heftige Kritik an einer Festtagsrede des Papstes. Er hatte die Homo-Ehe als widernatürlich verdammt. Die Theologin Uta Ranke-Heinemann fühlt sich sogar an kirchlich verordnete Homosexuellen-Verbrennungen erinnert.
hen/alaAFP/Reuters