Leben mit HIV Die Angst der anderen

Etwa 73.000 HIV-Infizierte leben in Deutschland, mehr als je zuvor. Jedes Jahr kommen fast 3000 neudiagnostizierte Fälle dazu. 30 Jahre nach der Entdeckung von Aids fühlen sich Betroffene noch immer ausgegrenzt - vor allem bei Arztbesuchen.
Ausgegrenzt innerhalb der Gesellschaft: HIV gleicht einem Stigma

Ausgegrenzt innerhalb der Gesellschaft: HIV gleicht einem Stigma

Foto: Corbis