Debatte über Demo-Chaos in Leipzig "Viel konsequenter, viel härter und frühzeitiger eingreifen"

Die einen konstatieren Staatsversagen, die anderen verteidigen die Polizeitaktik: Die eskalierte "Querdenken"-Demo in Leipzig polarisiert. Nur eines fordern fast alle Politiker: eine gründliche Aufarbeitung.
Demo-Chaos in Leipzig: Wer zieht Konsequenzen?

Demo-Chaos in Leipzig: Wer zieht Konsequenzen?

Foto: 

Sebastian Kahnert / dpa

"Die Demonstrationsfreiheit ist keine Freiheit zur Gewalt und zur massiven Gefährdung anderer"

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht

Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
mxw/dpa