Luxus-Champagnermarke LVMH steigt ins Geschäft von Rapper Jay-Z ein

Prickelnde Geschäfte: Jay-Z verkauft die Hälfte seiner Champagnerfirma an den Luxuskonzern LVMH. Der US-Rapper dürfte vom weltweiten Vertriebsnetz profitieren.
Darauf ein Gläschen: Jay-Z im Januar 2020 in Los Angeles

Darauf ein Gläschen: Jay-Z im Januar 2020 in Los Angeles

Foto: 

Kevin Mazur / Getty Images for Roc Nation

apr/dpa/AFP