Lynchjustiz in Kenia: Steinigen, Erschlagen, Verbrennen
Foto: Kerstin Dembsky
Fotostrecke

Lynchjustiz in Kenia: Steinigen, Erschlagen, Verbrennen

Lynchjustiz in Kenia Tötet den Dieb!

Der Mob tritt Diebe zu Tode oder verbrennt sie bei lebendigem Leib, Ehebrecher werden gesteinigt oder mit der Machete gemeuchelt: In Kenia steigt die Zahl der Fälle von Lynchjustiz rapide. Die Gründe? Armut, Drogen, korrupte Polizisten - und oft auch der Glaube an übernatürliche Kräfte.
Von Kerstin Dembsky
Mehr lesen über