Icon: Spiegel
Reuters

Schweres Busunglück Portugiesische Luftwaffe schickt Rettungsflieger nach Madeira

Bei dem Unglück mit einem Reisebus auf Madeira starben mindestens 29 Menschen, vermutlich Deutsche. Das portugiesische Militär schickt nun Hilfe aus der Luft, um die vielen weiteren Verletzten zu versorgen.
Portugiesische Urlaubsinsel: Schwerer Busunfall auf Madeira
Foto: Rui Silvia/ AFP
Fotostrecke

Portugiesische Urlaubsinsel: Schwerer Busunfall auf Madeira

apr/dpa