Alarm in Madrid Polizei räumt Atocha-Bahnhof nach Bombendrohung

Der Atocha-Bahnhof in der spanischen Hauptstadt musste nach einer Bombendrohung geräumt werden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen, ein Sprengsatz nicht gefunden. Der Bahnhof stand 2004 im Zentrum der Terroranschläge von Madrid.
Polizeieinsatz am Atocha-Bahnhof: Verkehrschaos nach Bombenalarm

Polizeieinsatz am Atocha-Bahnhof: Verkehrschaos nach Bombenalarm

Foto: Andres Kudacki/ AP/dpa
aar/AFP/Reuters
Mehr lesen über