Per Luftballon verschickt Mädchen schreibt Brief an toten Vater - und erhält Antwort

"Happy Birthday zum 34.", schrieb die kleine Zoe und schickte ihren Brief mit einem Ballon gen Himmel. Die Antwort machte ihre Mutter nun bei Facebook öffentlich.

Auf einen Brief an den toten Vater kommt eine unerwartete Antwort
Getty Images

Auf einen Brief an den toten Vater kommt eine unerwartete Antwort


Der Brief ist in krakeliger Kinderschrift verfasst und mit bunten Herzen bemalt. Darin sendet die kleine Zoe Geburtstagsglückwünsche an ihren Vater. "Ich wünsche dir Alles gute", schreibt sie. "Außerdem sollst du schön feiern da oben mit deinen Freunden."

Denn Zoes Vater ist bereits seit mehreren Jahren tot. Damit der Brief gut bei ihm ankommt, versendete sie ihn mit einem Luftballon. Nun hat das Mädchen eine unerwartete Antwort erhalten - die ihre Mutter bei Facebook öffentlich machte.

In ihrem Brief hatte Zoe auch berichtet, dass sie selbst bald Geburtstag feiere. "Viel Spaß auf deinem Geburtstag. Feiere schön", hieß es in der Antwortkarte. Außerdem schrieb der Absender, er wünsche sich, dass Zoe für die Schule lerne und freundlich mit ihren Mitmenschen umgehe - vor allem mit ihrer Mutter. "Mir geht es gut hier oben und es freut mich sehr, dass es dir auch gut geht."

Zoes Mutter, Katharina Hemsing, veröffentlichte Bilder von Zoes Brief auf Facebook - dort sucht sie nun auch nach dem Absender der Antwortkarte. "Auf diesem Wege möchte ich mich bei dem Finder des Ballons bedanken, der meine Tochter sehr glücklich gemacht hat", schrieb Hemsing Anfang September.

Mehrere Hundert Menschen kommentierten den Post und gaben an, den Beitrag geteilt zu haben. Bisher hat sich der Absender der Antwort noch nicht gefunden.

lmd

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.