SPIEGEL ONLINE

Mai-Krawalle Polizei nimmt Hunderte Randalierer fest

Die Taktik der Hauptstadt-Polizei scheint sich bewährt zu haben: Der 1. Mai verlief in Berlin wesentlich friedlicher als 2009. Die Beamten griffen diesmal entschiedener durch und setzten Hunderte Störer fest. Gegen einen Beamten laufen Ermittlungen wegen Körperverletzung im Amt.
Kreuzberg und Hamburg: 1. Mai endet mit Ausschreitungen
Fotostrecke

Kreuzberg und Hamburg: 1. Mai endet mit Ausschreitungen

Foto: ddp
jdl/ddp/apn