Kirchenstreik-Bewegung "Maria 2.0" "Abschaffung männerbündischer Machtstrukturen"

Die katholische Kirche leidet an den Verbrechen der Sexualtäter in ihren Rängen. Viele Frauen stellen darum tradierte Strukturen grundsätzlich in Frage: Sie wollen ihre Kirche von Grund auf verändern.
Protestaktion bei der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

Protestaktion bei der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

Foto: Friso Gentsch/ dpa
Kreuz, nicht brav: "Außengottesdienst" von Maria 2.0 in Sonsbeck

Kreuz, nicht brav: "Außengottesdienst" von Maria 2.0 in Sonsbeck

Foto: Armin Fischer/ dpa
pat
Mehr lesen über