Fotostrecke

Weltuntergang in Russland: Das Leben geht weiter, versprochen!

Foto: dapd

Weltuntergang Katastrophenschutzminister muss Russen beruhigen

Der Maya-Kalender endet, viele Russen erwarten deswegen auch gleich das Ende der Welt. Geschäfte sind leer gekauft, besonders beliebt sind Notfall-Ausrüstungen mit Wodka, Instant-Nudeln und Kondomen. Der Katastrophenschutzminister sucht das Volk zu entspannen.