Ostdeutschland und der Mauerfall Die Grenze war offen - und dann?

Was bedeutete die "Wende" für den Alltag der Ostdeutschen? Historiker haben das untersucht und tun nun etwas Ungewöhnliches: Sie reisen durchs Land und diskutieren mit denen, um die es geht – offen und öffentlich.
Aus Meiningen berichtet Peter Maxwill
Meiningen im Süden Thüringens: Die Geschichte ernst nehmen - und die, die sie gemacht haben

Meiningen im Süden Thüringens: Die Geschichte ernst nehmen - und die, die sie gemacht haben

Foto: imagebroker/ imago images

Die Dialogreise im Überblick

Dialogreise durch den Osten: Ansichten aus dem neuen Deutschland
Foto: Clara Bahlsen
Fotostrecke

Dialogreise durch den Osten: Ansichten aus dem neuen Deutschland

Anzeige

Die Reise zum Riss: Berichte aus einem gespaltenen Land

Für 11,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über