Methodistischer Pastor: Schaefer verliert sein Amt
Fotostrecke

Methodistischer Pastor: Schaefer verliert sein Amt

Foto: Matt Rourke/ AP/dpa

Schwulen Sohn getraut Methodisten-Pastor Schaefer verliert sein Amt

Pastor Frank Schaefer wollte sich für Homosexuelle einsetzen, doch sein Arbeitgeber lässt das nicht zu: Die evangelisch-methodistische Kirche der USA hat den 52-Jährigen seines Amtes enthoben. Er war von einem Gemeindemitglied angezeigt worden, weil er der Homo-Ehe seines Sohnes den Segen gab.
Evangelisch-methodistische Kirche
Foto: Jim Lo Scalzo/ dpa
hut/AP