Riesensandwich in drei Minuten belegt Der 72-Meter-Snack

In Mexiko ist die "Torta" ein beliebtes Gericht, nun haben Köche eine in jeder Hinsicht extravagante Version des Sandwichs gezaubert: Innerhalb von drei Minuten belegten sie ein seeehr langes Sandwich.

Carlos Jasso/REUTERS

Manchmal, man kennt das, ist der Hunger groß. Aber so groß? In Mexiko-Stadt haben Köche nun einen rekordverdächtigen Fastfood-Snack gezaubert: Das Sandwich hat eine Länge von mehr als 70 Metern - und war binnen weniger Minuten verzehrfertig.

Die Erschaffer der monströsen Torta, so heißt in Mexiko dieses Gericht, halten ihre Leistung selbst für rekordverdächtig: Die Sandwich-Macher aus allen Teilen des Landes gehen nach eigenen Angaben davon aus, für die mit 72 Metern Gesamtlänge größte Torta der Sandwichgeschichte verantwortlich zu sein.

Der kulinarische Weltrekordversuch ist Teil einer Messe rund um die mexikanische Torta in der Landeshauptstadt. Die Organisatoren der 16. "Torta Fair", auf der es etwa hundert Sandwich-Verkaufsstände gibt, erwarten nach eigenen Angaben bis Sonntag mehr als 300.000 Besucher.

Fotostrecke

7  Bilder
Rekord-Sandwich: Ein fleischiger Festschmaus

Das in drei Minuten belegte 72-Meter-Sandwich wurde anschließend an Besucher der Messer verteilt. Bilder von der Aktion belegen, dass der Andrang trotz der enormen Größe der Rekord-Torta groß war.

Vegetarier und Freunde leichter Kost hätten aber wohl wenig Freude an dieser Verköstigung gehabt: Die Köche belegten ihr 72-Meter-Kunstwerk nicht nur mit Salat und Avocado - sondern auch mit Schinken, Meeresfrüchten, Rippenfleisch und Würsten.

mxw/AP



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.