Kinderpornografische Werbung Der Teufel heißt Prada

Von Gesa Mayr
Von Gesa Mayr
Der Prada-Tochterkonzern Miu Miu irritiert mit Lolita-Fotos - sie erwecken den Anschein, ein Kind in einen erotischen Kontext zu setzen. Jetzt hat die britische Werbeaufsicht durchgegriffen. Zu Recht.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel