Missbrauch in der Kirche "Wir können die Zahl der Opfer gar nicht überschauen"

Das Ausmaß sexuellen Missbrauchs in der Kirche ist offenbar viel größer als angenommen. Laut dem Verein für ehemalige Heimkinder wurden 70 Prozent seiner Mitglieder Opfer von Übergriffen. Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger erwägt nun sogar eine Verlängerung der Verjährungsfristen.
Missbrauch in der Kirche: Unüberschaubare Zahl von Opfern

Missbrauch in der Kirche: Unüberschaubare Zahl von Opfern

Foto: Jochen Lübke/ dpa
ala/apn/AFP