Missbrauchsskandal Vatikan geißelt Kritik an Papst als "Barbarei"

Der Druck auf den Papst wird größer: Politik und Gläubige fordern eine Stellungnahme zum Missbrauchsskandal in Deutschland. Nun hat der Vatikan Kritik an Benedikt XVI. scharf verurteilt und eine Erklärung des Kirchenoberhaupts angekündigt - zu alten Vorfällen in Irland.
Papst Benedikt XVI.: Das Kirchenoberhaupt plant Hirtenbrief mit "klaren Maßnahmen"

Papst Benedikt XVI.: Das Kirchenoberhaupt plant Hirtenbrief mit "klaren Maßnahmen"

Foto: POOL/ REUTERS
siu/dpa/ddp/AFP/afn