Modenschauen: Hungerhaken versus Vollweiber
Justin Winz
Fotostrecke

Modenschauen: Hungerhaken versus Vollweiber

Mode und Schönheitsideale "Männer mögen keine dürren Frauen!"

Warum dürfen Models in Kolumbien weiblich sein, während in Paris und New York nur Hungerhaken über den Laufsteg staksen? Stefan Eckert muss es wissen, er arbeitete als Modedesigner für Wolfgang Joop und Alexander McQueen. Ein Gespräch über Ideale.
Das Interview führte Nora Gantenbrink
Mehr lesen über