Missbrauchsdebatte in Münster Eklat um Predigt - Pfarreirat stellt sich gegen Pfarrer

In Münster hatte ein Pfarrer im Gottesdienst um Vergebung für Priester geworben, die Kinder sexuell missbraucht haben. Nun fordert die Gemeindespitze, den Mann von seinen Aufgaben zu entbinden.
"Das ist doch pervers": Gemeinde-Gesprächsrunde in der Heilig-Geist-Kirche in Münster (Archivbild)

"Das ist doch pervers": Gemeinde-Gesprächsrunde in der Heilig-Geist-Kirche in Münster (Archivbild)

Foto: Caroline Seidel/DPA
jpz/dpa