Muslime zur Neonazi-Mordserie "Unser Vertrauen in den Staat ist gestört"

Mitten in Deutschland tötet eine Neonazi-Bande mindestens zehn Menschen - und zerstört das Vertrauen vieler Einwanderer in die Behörden. Laut dem islamischen Dachverband Ditib sind die Ermittlungspannen "unverständlich und schockierend". Nun fordert er einen Neustart bei der Integration.
Musliminnen in München (Archivfoto): Dachverband fordert "konstruktive Vorschläge"

Musliminnen in München (Archivfoto): Dachverband fordert "konstruktive Vorschläge"

Foto: Andreas Gebert/ picture-alliance/ dpa
ulz/dpa/dapd
Mehr lesen über