Muslimischer Geistlicher im Zwielicht Vorzeige-Imam mit seltsamen Verbindungen

Deutsche Politiker schätzen den muslimischen Geistlichen Benjamin Idriz als liberalen Hoffnungsträger. Doch mitgeschnittene Telefonate sollen seine Nähe zu Extremisten belegen. Zudem genoss der 37-Jährige eine zweifelhafte Ausbildung.
Von Andrea Brandt und Conny Neumann
Imam Idriz: "Aber ich habe doch schon unterschrieben"

Imam Idriz: "Aber ich habe doch schon unterschrieben"

Foto: DDP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel