Nachwuchsförderung Südkorea schaltet Licht aus für mehr Babys

Im Kampf für mehr Kinder hat sich das südkoreanische Gesundheitsministerium eine ungewöhnliche Maßnahme einfallen lassen: Zur Nachwuchsförderung wird einmal pro Monat abends das Licht ausgeschaltet.
siu/AFP
Mehr lesen über